Perspektiven in Deutschland – PiD

und

Berufliche Perspektiven für Zugewanderte – BPZ

Coaching für zugewanderte Bürger:innen aus den Kommunen Halle (Westf.), Steinhagen, Versmold, Borgholzhausen und Werther.

Wir unterstützen zugewanderte Bürger:innen durch

  • Einzelcoaching
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten und Beratungsstellen
  • Ermittlung der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Klärung der Anerkennung von Schul- und Berufsbildung
  • Informationen zum deutschen Ausbildungssystem und/ oder zum Arbeitsmarkt in der Region
  • Unterstützung beim Spracherwerb

     

    Dauer und Ort

    Die Teilnahme an PiD dauert 6 Monate und umfasst zwei Termine pro Woche.

    Bei BPZ sind 9 Monate Teilnahmedauer vorgesehen.

    Das Coaching in beiden Maßnahmen findet an einem Standort des Trägers in Halle (Westf.) statt.

     

    Kosten

    Eine Teilnahme wird mit den Arbeitsberater:innen des Jobcenters Kreis Gütersloh vereinbart und ist kostenfrei. Anfallende Fahrtkosten werden erstattet.

     

Gefördert durch:

DIE FACHBEREICHE:

ANSPRECHPARTNERIN:

Sarah Wahl
E-Mail: sarah.wahl@intal.de
Telefon: 05201 / 9719625